hundekurse.jpg

Hundeerziehung im Alltag

Modul 2

12 Lektionen - CHF 490.00

Dieser Hundeerziehungskurs baut auf dem Modul 1 auf. Sämtliche Themen werden vertieft und erweitert mit:

  • Leinenführigkeit in verschiedenen Alltagssituationen

  • Distanzkontrolle und Trieblenkung

  • Artgerechte Beschäftigung und Auslastung

Um diesen Kurs besuchen zu können, solltest du mit deinem Hund die Basics aus Modul 1 ohne Ablenkung mehrheitlich beherrschen.

 

Kursbeschreibung

Insgesamt sind in diesem Kurs 12 Lektionen enthalten. Zwei Theorielektionen inklusive Lerndokumentation über ein E-Learning-Portal sowie zehn Praxislektionen in einer Gruppe von maximal sechs Mensch-Hund-Teams. 

Die Theorielektionen kannst du individuell nach deinem Zeitplan erarbeiten.

Pro Mensch-Hund-Team kann eine Begleitperson mitgebracht werden. Begleitpersonen erhalten 50 Prozent Rabatt auf den Kurspreis.

Obligatorischer Kursbesuch: Eine Kursbestätigung wird dann ausgestellt, wenn alle 10 Praxislektionen besucht und erfolgreich absolviert wurden. Wird eine Lektion verpasst, kann diese einmal monatlich kostenpflichtig am Follow up Freitag nachgeholt werden. Die Kursbestätigung lautet auf diejenige Person, die zusammen mit dem Hund den Kurs besucht hat.

Kinder: Der Hund darf im Kurs ausschliesslich von einer erwachsenen Person geführt werden. Kinder können als Begleitperson dazugebucht werden.

10 Praxislektionen

Im Praxisunterricht lernst du, deinen Hund auch bei grösserer Ablenkung und in verschiedenen Alltagssituationen sicher zu führen. In diesem Kurs lernst du zudem, wie du deinen Hund artgerecht beschäftigen und auslasten kannst. Wir erarbeiten Schritt für Schritt alle Bausteine, die du fürs Futterjagen, Apportieren und fürs Freie Longieren brauchst.

Gleichzeitig lernt dein Hund in der Gruppe, sich auf dich zu fokussieren und der Ablenkung durch andere Mensch-Hund-Teams zu widerstehen. 

2 Theorielektionen im Selbststudium

Damit du das Gelernte zu Hause vertiefen und weiter üben kannst, erhälst du alle Anleitungen in Google Classrooms als digitale Dokumente.

Auch Checklisten und Theoriegrundlagen rund um die Hundeerziehung, Beschäftigung und Auslastung stehen dir im Online-Portal zur Verfügung. Selbstverständlich kannst du dich über die Plattform auch mit den anderen Kursteilnehmern austauschen.

 

Kursdaten

 

Kursstart 26. August 2022

Kursdaten Freitag

10.30 bis 11.30 Uhr

Region linker Zürichsee

Kursleiterin Gabriela

26. August 2022
02. September 2022
09. September 2022
23. September 2022
30. September 2022
04. November 2022
11. November 2022
18. November 2022
25. November 2022
02. Dezember 2022

 

Obligatorische Hundeausbildung im Kanton Zürich

Im Kanton Zürich besteht eine Ausbildungspflicht für Hunde der Rassetypenliste I. Je nach dem, wann du deinen Hund übernommen hast oder wann du in den Kanton Zürich gezogen bist, bist du verpflichtet, bestimmte Kurse mit deinem Hund zu besuchen.

Im Kursgeld ist das Ausstellen der Kursbestätigung enthalten, solltest du diese benötigen. Eine Kursbestätigung wird ausschliesslich auf jene Person ausgestellt, die mit dem Hund den Kurs besucht hat und alle nötigen Pflichtlektionen erfolgreich absolviert hat.