Welpenschule

Exklusives Welpenerziehungs- und -sozialisierungs

Package

für Welpen zwischen 8. und 16. Lebenswoche
CHF 595.00 - 8 Praxis- und 2 Theorielektionen
Region Horgen und Zürcher Unterland

Dieses exklusive Welpen Package enthält:

  • zwei bedürfnisorientierte Einzeltrainings

  • fünf Erziehungsspaziergänge in deiner Wunschregion

  • eine Stunde soziale Interaktion und Spiel mit anderen Hunden

  • zwei Theorielektionen inkl. Lerndokumentation im Selbststudium

Unsere Welpen Packages sind nur in geringer Zahl verfügbar und richten sich an Welpeneltern, die von Beginn an seriös, fundiert und nachhaltig an der Erziehung ihres Welpen arbeiten möchten.

Alle Leistungen des Welpen Package sind während 10 Wochen ab Bezug der ersten Leistung gültig.

 

Kursbeschreibung

Insgesamt sind in diesem Kurs zehn Lektionen enthalten. Zwei Theorielektionen inklusive Lerndokumentation über Google Classroom sowie acht Praxistrainings à je einer Stunde. Die Theorielektionen kannst du individuell nach deinem Zeitplan erarbeiten.

Obligatorischer Kursbesuch: Eine Kursbestätigung wird dann ausgestellt, wenn mindestens vier Praxislektionen bis zur 16. Lebenswoche des Welpen besucht und erfolgreich absolviert wurden. Die Kursbestätigung lautet auf diejenige Person, die zusammen mit dem Hund den Kurs besucht hat.

Zu den beiden Einzellektionen darf dich deine Familie, im gleichen Haushalt wohnend, begleiten. Zu allen weiteren Lektionen findest du die Bedingungen betreffend Begleitpersonen bei Preise Gruppentraining.

​Zwei Einzeltrainings

Im Einzeltraining unterstützen wir euch individuell als Mensch-Hund-Team. Du lernst, die Bedürfnisse deines Welpen zu verstehen, eine gute Bindung aufzubauen und was es für eine gelingende Hundeerziehung braucht. Du lernst die wichtigsten Schritte der Welpenerziehung kennen und weisst, worauf du besonders achten solltest, damit du und dein Hund zum entspannten Dreamteam werdet.

Fünf Erziehungspaziergänge

Beim Erziehungspaziergang in der Gruppe steht Leinenführigkeit, Gewöhnung und Sozialisierung im Vordergrund. Dein Welpe lernt, gelassen in Hundebegegnungen zu gehen und seinen Fokus auf dich zu richten. Du lernst, deinem Welpen Sicherheit zu vermitteln und ihn souverän zu führen. Alle Details zum Erziehungsspaziergang findest du hier.

Eine soziale Interaktion mit anderen Hunden

Die soziale Interaktion zwischen deinem Welpen und anderen Hunden findet auf einem sicheren Gelände statt und wird von uns moderiert und angeleitet, sodass dein Welpe gute Erfahrungen im Umgang mit anderen Hunden sammeln darf und so das 1x1 des guten Benehmens unter Hunden lernt.

Zwei Theorielektionen

Die Welpenerziehung bildet die Basis für das gemeinsame Leben. In den Theorielektionen erfährst du, welches die Bedürfnisse eines Hundes sind und was sein Wesen ausmacht. Was wir in der Praxis erarbeiten, kannst du online jederzeit nachlesen. In Google Classroom findest du alle nötigen Dokumente, Checklisten und Anleitungen. Du kannst lernen, wie und wann es für dich am besten passt.

 

Buchungsablauf

Für einen optimalen Start beginnst du mit einem Einzeltraining.

Prüfe im Bookingtool, ob Termine für Einzeltrainings verfügbar sind und buche deine Daten. Sollten keine Daten buchbar sein, ist das Package nicht verfügbar.


Fülle das Anmeldeformular aus.


Deine Anmeldung wird von uns bestätigt und du erhältst Zugang zum Google Classroom für die Anmeldung zu den Erziehungsspaziergängen. Alle Details, Tage und Regionen findest du hier.

Die soziale Interaktion wird ebenfalls über das Bookingtool (Link folgt) gebucht.

Der Zugang zu den Theorielektionen wird dir nach dem ersten Einzeltraining zugestellt. Du kannst diese erarbeiten wann es für dich möglich ist.

 
 

Ergänzende und weiterführende Angebote

Gewöhnung, Sozialisierung und Erziehung sowie Beschäftigung

deckentraining.jpg

Junghundekurs

Ab der 16. Woche

rudeltraining-privat

Rudeltraining

Ab der 16. Woche

social-walk.png

Erziehungsspaziergang

Ab der 16. Woche

hunde-beschäftigungskurs

Nasenarbeit

Ab der 16. Woche

 

Obligatorische Hundeausbildung im Kanton Zürich

Im Kanton Zürich besteht eine Ausbildungspflicht für Hunde der Rassetypenliste I. Wenn du deinen Hund zwischen der 8. und 16. Lebenswoche übernimmst oder mit dem Welpen in diesem Alter in den Kanton Zürich ziehst, bist du verpflichtet, eine obligatorische Ausbildung mit dem Welpen zu absolvieren.

Im Kursgeld ist das Ausstellen der Kursbestätigung enthalten, solltest du diese benötigen. Eine Kursbestätigung wird ausschliesslich auf jene Person ausgestellt, die mit dem Hund den Kurs besucht hat und alle nötigen Pflichtlektionen erfolgreich absolviert hat.