top of page
Leinenaggression.jpg

Workshop Leinenchaoten

Region: Horgen, Zug, Zürcher Unterland

8 Lektionen

 

Nächste Durchführung:

Region Zug: 10. bis 12. Mai 2024 ausgebucht

Region Zürcher Unterland: 27. bis 29. September 2024

In diesem Workshop lernst du:


  • Warum dein Hund bei Hundebegegnungen an der Leine unerwünschtes Verhalten zeigt.

  • Wie du die Leinenführigkeit erarbeitest, dass dein Hund sich auch in schwierigen Situationen an dir orientiert.

  • Wie dein Hund neben anderen Hunden zur Ruhe kommt.

  • Wie du deinen Hund gelassen an anderen Hunden vorbeiführst.

  • Die Körpersprache und Signale deines sowie der anderen Hunde zu lesen und zu deuten.


Geeignet für

Alle, die Hundebegegnungen an der Leine endlich souverän meistern wollen. Bestehende sowie Neukunden willkommen.

Workshop Leinenchaoten

Kursbeschreibung

Insgesamt sind in diesem Kurs 6 Praxis- und 2 Theorielektionen enthalten. Die Theorielektionen kannst du in einem Onlinekurs selbstständig vor dem Praxis-Workshop erarbeiten.

Inhalt des Workshops

Nach dem du in den beiden Online-Lektionen die Basis für ein gelassenes Gehen an der Leine in Hundebegegnungen erfahren hast, geht’s im Praxis-Workshop an die Umsetzung draussen. Am ersten Tag widmen wir uns der Situationsanalyse der einzelnen Teams und erarbeiten die Fertigkeiten für die Leinenführigkeit. Am zweiten und dritten Tag heisst es dann üben, üben, üben.


Die Hundebegegnungen finden an öffentlichen Orten statt, wo einerseits zufällige Begegnungen mit Passanten mit Hund stattfinden werden und andererseits werden unsere Social Dogs im Einsatz sein. Auch das Thema Ruhe und Koexistenz wird nicht zu kurz kommen.


Das Ziel ist, dass du nach dem Workshop weisst, wie du deinen Hund souverän durch Hundebegegnungen führen kannst. Dein Hund wird lernen, dass er sich nicht um alles und jeden zu kümmern braucht, sondern auch einfach gelassen neben anderen Hunden ruhen kann.

Zeitplan und Preise

Unterrichtszeiten

Freitag von 16.00 bis 18.00 Uhr

Samstag von 10.15 bis 12.15 Uhr

Sonntag von 9.00 bis 11.00 Uhr

Theorie

Als Online Präsentation fürs Selbststudium verfügbar

 

Preise

Kursgeld: CHF 490.00

Begleitperson als Zuschauer: CHF 245.00

Aufpreis zweit Hund: 20 Prozent

Bei einer Begleitperson, welche einen 2. Hund selbst führt, wird ein zusätzliches Mensch-Hund-Team verrechnet.

Die Bedingungen findest du auch unter Preise Gruppentraining.

Inbegriffen: Theorie- und Praxislektionen, Google Classroom

Exklusive: Unterkunft und Verpflegung.

Unterkunftsempfehlung: siehe hier

AGB: Findest du hier

Leitende Dozentin: Gabriela Frei Gees

Rücktritt von Gruppenkursen, Intensivwochen und Workshops

Kursversicherung

Solltest du deinen gebuchten Gruppenkurs, Intensivwoche oder Workshop nicht wie geplant besuchen können, empfehlen wir dir eine Kursversicherung.

Unsere Annullationsbedingungen und AGB findest du hier.

bottom of page