hundetrainer-zug

eDOGcation Zug

 

Erziehung und Sozialisierung

Familienhunde und Hunde mit ausgeprägtem Aggressionsverhalten

Die Gruppentrainings finden an unterschiedlichen Standorten in der Region Zug und Baar statt. Die Einzeltrainings werden individuell vereinbart.

eDOG130WEB_edited_edited.jpg
eDOG116WEB.jpg
social-walk-zug

Einzeltraining

Termin kann direkt über unser Booking Tool gebucht werden.

  • Leinenführigkeit

  • Leinenaggression

  • Aggressionsverhalten gegenüber Menschen und Artgenossen

  • Sicherer Rückruf

  • Kontrollierter Freilauf

  • Ruhe und Gelassenheit

  • Alleine bleiben

  • Beschäftigung

  • Beziehung und Bindung

  • Sozialisierung und Gewöhnung

  • Aufbau Nasenarbeit (Futterbeutel, Fährten)

Hundeerziehung im Alltag - Modul 1

Jeweils Montags von 17.30 bis 18.30 Uhr in der Region Zug/Baar

  • Leinenführigkeit

  • Sicherer Rückruf

  • Platz & Bleib

  • Distanzkontrolle & Radius einhalten

  • Ruhe und Gelassenheit

  • Sichere Begegnungen mit Artgenossen


Diese Basics werden in der Gruppe unter realen Alltagsbedingungen und Ablenkung gerlernt, geübt und gefestigt.

Erziehungsspaziergang

Jeweils Montags von 19.00 bis 20.00 Uhr in der Region Zug/Baar

  • Leinenführigkeit und Fokus des Hundes auf seinem Menschen unter Ablenkung

  • Entspannte Begegnungen mit Artgenossen

  • Ruhe und Gelassenheit bei erhöhter Reizlage

  • Lesen und wahrnehmen können des eigenen Hundes

  • Körpersprache und Signale von Hunden deuten können

  • Den Hund an alltägliche Situationen gewöhnen

 

eDOGcation Team Region Zug

sandra-hundetrainer

Sandra Greber

eDOGcation Fachfrau Mensch-Hund
Erwachsenenbildnerin

  • Einzeltraining

  • Gruppenkursleitung

Stephanie_Greter2.jpg

Steffi Greter

Assistenztrainerin

  • Einzeltraining

  • Assistenz Gruppenkurse

 

Einzeltraining vor Ort oder online

Einzeltraining vor Ort  - Ablauf des ersten Trainings

  1. Vor unserem ersten Treffen erhältst du einen Online-Fragebogen, damit wir uns einen ersten Eindruck über eure Situation machen können.

  2. Die erste Trainingseinheit dauert in der Regel 90 Minuten und beinhaltet die Situationsanalyse und Anamnese sowie die ersten Trainingsansätze. Wir besprechen den Fragebogen, eure Wünsche und Prioritäten und legen erste Ziele fest. Im Anschluss definieren wir einen Trainingsplan und arbeiten mit deinem Hund.

  3. Nach dem ersten Training erhälst du dein individuelles E-Learning-Portal, wo sämtliche Anleitungen, Infos und deinen Trainingsplan nachlesen kannst.

  4. Die Folgetrainings, wenn solche geplant sind, dauern rund 60 Minuten.

Jedes Mensch-Hund-Team ist einzigartig, was Charakter, Bedürfnisse und Tagesstruktur angeht. Es gibt bekanntlich verschiedene Wege nach Rom und so ist es auch mit den Wegen zum erzogenen Hund. Du erhältst von uns ein auf dein Team konzipiertes Training. Deshalb ist für uns wichtig, dass wir im Erstgespräch sowie der Anamnese Klarheit über eure Situation und Ziele erhalten. Transparenz, Ehrlichkeit und Offenheit ist von beiden Seiten her zentral, damit das Trainingskonzept erfolgreich erarbeitet und umgesetzt werden kann.

Das vor Ort Training findet am vereinbarten Treffpunkt statt.

Preis Einzeltraining
CHF 100 bis CHF 150.00 pro 60 Minuten und Team


Anfahrtsweg: kostenlos bis 15 km ab dem jeweiligen Trainerstandort. Ist der Anfahrtsweg weiter, werden ab Trainerstandort CHF 1.50 pro Kilometer in Rechnung gestellt.

Einzeltraining Online - Ablauf des Trainings

  1. Vor unserem ersten Online Training erhältst du einen Online-Fragebogen, damit wir uns einen ersten Eindruck über eure Situation machen können.

  2. Um dich online optimal begleiten zu können, benötigen wir Videomaterial von den Situationen, die du mit deinem Hund verändern möchtest. Diese Videos kannst du per WhatsApp vor dem Training an +41 77 451 94 08 senden.

  3. Am Termin klickst du den Link zur Videokonferenz in deiner Bestätigungsmail (oder in deinem Kalendereintrag) an, aktivierst Kamera und Mikrophon deines Notebooks oder deines Smartphones und unser Training kann beginnen.

  4. Die erste Trainingseinheit dauert in 60 Minuten und beinhaltet die Situationsanalyse und Anamnese sowie die ersten Trainingsansätze. Wir besprechen den Fragebogen, eure Wünsche und Prioritäten und legen erste Ziele fest. Im Anschluss definieren wir einen Trainingsplan und arbeiten mit deinem Hund.

  5. Nach dem ersten Training erhälst du dein individuelles E-Learning-Portal, wo sämtliche Anleitungen, Infos und deinen Trainingsplan nachlesen kannst.

  6. Die Folgetrainings dauern zwischen 45 und 60 Minuten.

Preis Online Einzeltraining
CHF 100.00 bis CHF 130.00 für 45 bis 60 Minuten. Die Rechnung wird dir nach dem Training per E-Mail zugestellt.

 

Terminbuchung bestehende Kunden

eDOGcation Buchungstool

edogcation-leinenfuehrigkeit.jpg
 
hundekurs-zug

Hundeerziehung im Alltag - Modul 1

CHF 490.00 - 12 Lektionen Praxis und Theorie

Insgesamt sind in diesem Kurs 12 Lektionen enthalten. Zwei Theorielektionen inklusive Lerndokumentation über ein E-Learning-Portal sowie zehn Praxislektionen in einer Gruppe von maximal sechs Mensch-Hund-Teams. Die Theorielektionen kannst du individuell nach deinem Zeitplan erarbeiten.

Pro Mensch-Hund-Team kann eine Begleitperson mitgebracht werden. Begleitpersonen erhalten 50 Prozent Rabatt auf den Kurspreis.

 

10 Praxislektionen à 60 Minuten

Im Praxisunterricht erarbeiten wir gemeinsam die wichtigsten Themen im Zusammenleben mit unseren Hunden: Leinenführigkeit, sicherer Rückruf, Platz & Bleib und Distanzkontrolle. Bei dieser geht es unter anderem darum, dass dein Hund im Freigang einen sinnvollen Radius einhalten soll.

Der Praxisunterricht findet draussen, im öffentlichen Raum statt. Wir treffen uns je nach Kurs jeweils in der jeweiligen Region. Wo genau wir uns treffen, wird jeweils eine Woche vor Kursdatum bekannt gegeben und ist abhängig davon, woher die verschiedenen Teams kommen.

Im gebuchten Kurs sind jeweils immer dieselben Mensch-Hund-Teams dabei, was ein optimales Lernen ermöglicht.  

2 Theorielektionen im Selbststudium

Hundeerziehung ist komplex und erfordert ein gewisses Hintergrundwissen, um die unterschiedlichen Übungen und Methoden nachhaltig umsetzen zu können.

Deshalb beinhaltet dieser Kurs zwei Theorielektionen. Damit lernst du, worauf es bei der Hundeerziehung ankommt, wie Hunde ticken und was du zu Hause im Zusammenleben mit deinem Hund beachten solltest. Auf der Online-Plattform Google Classroom findest du zudem jeweils alle Lerndokumentationen und Checklisten aus dem Praxisunterricht. So kannst du jederzeit nachschlagen, wenn du die Praxisübungen zu Hause umsetzt.

Die Theorielektionen kannst du wann und wo du möchtest, erarbeiten.

 

Kursdaten

Weitere Kursdaten werden in der Region linker Zürichsee und Zürcher Unterland angeboten und sind hier zu finden.

 

Kursstart 22. August 2022
Kursdaten Montag

17.30 bis 18.30 Uhr

Region Zug/Baar

Kursleiterin Sandra

22. August 2022
29. August 2022
05. September 2022
12. September 2022
19. September 2022
26. September 2022
03. Oktober 2022
17. Oktober 2022
24. Oktober 2022
07. November 2022