top of page
mad-dog-intensivwoche.jpg

Mad Dog Intensivwoche

Lebe endlich ein normales Leben mit

deinem Hund

Für Hunde mit problematischem Angst- oder Aggressionsverhalten

Dein Hund reagiert aggressiv gegenüber Menschen, Hunden, oder generell gegenüber Umweltreizen? Gehst du nur noch nachts mit deinem Hund raus? Vermeidest du jeden Kontakt zu anderen Hunden oder Menschen mit deinem Hund? Hast du manchmal Angst, dass dein Hund einen Artgenossen oder andere Menschen verletzen könnte?

Du wünschst dir endlich ein normales Leben für dich und deinen Hund? Dann packe es jetzt an, sei der Mensch, den dein Hund braucht und zeige ihm die Welt, damit er sie versteht und sich künftig besser darin zurechtfindet. Jeder Hund hat es verdient, dass er ohne Aggression oder Angst darin bestehen kann. Mit dieser Intensivwoche legst du die Basis für euer ganz normales Leben.

In der Mad Dog Intensivwoche lernst du das Aggressionsverhalten deines Hundes zu verstehen und situativ richtig einzuordnen. Du bekommst für dich und deinen Hund Lösungsansätze, welche du im Anschluss an die Intensivwoche im Alltag umsetzen kannst.

Mad Dog
Intensivwoche

Region Horgen

28 Lektionen

Frühling und Herbst:

13. bis 17. Mai 2024 (ausgebucht)

16. bis 20. September 2024

In dieser Intensivwoche lernst du:

  • deinen Hund zu lesen und zu verstehen.

  • was du brauchst, um deinen Hund sicher und souverän zu führen.

  • wie du deinen Hund Schritt für Schritt an die Umwelt gewöhnst.

  • was dein Hund braucht, um sein Sozialverhalten nachhaltig zu verändern.

  • welches die Elemente für die erfolgreiche Hundeerziehung sind.

  • wie du die Elemente der Hundeerziehung in deinem Alltag umsetzt.

mad-dog

Kursbeschreibung

Insgesamt sind in diesem Kurs 28 Lektionen Theorie und Praxis enthalten. Morgens findet jeweils der Theorieteil statt und wir erarbeiten einige Elemente aus der Hundeerziehung. Nachmittags arbeiten wir gemeinsam an den Themen Gewöhnung und Sozialisierung.

Inhalt der Mad Dog Intensivwoche

Theorie und Praxis

  • Die fünf Elemente der Hundeerziehung

  • Aufbau einer vertrauensbasierten Beziehung

  • Definieren von Tagesstrukturen und -abläufen

  • Grenzen setzen und Freiräume geben

  • Gewöhnung in der Gruppe in alltäglichen Situationen

  • Sozialisierung und Resozialisierung in der Gruppe

Zeitplan und Preise

Lernen und umsetzen

Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 12.00 und 13.00 bis 15.30 Uhr

Theorielokal

Schönenberg, Kanton Zürich
 

Preise

Kursgeld: CHF 1495.00

Begleitperson als Zuschauer: CHF 750.00

Aufpreis zweit Hund: 20 Prozent
Inbegriffen: Theorie- und Praxislektionen, Google Classroom, Mad Dog Club Hoodie/Zipper, CHF 50.00 Dogmundo-Gutschein und ein Jahresabo Schweizer Hunde - Details hier.
Exklusive: Unterkunft und Verpflegung.

Unterkunftsempfehlungen: Siehe hier.

AGB: Findest du hier.

Hundetrainerinnen Intensivwoche

hundetrainer-problemhunde.jpg
jennifer-haeusler-hund.jpg
Dominique-Minciu

Gabriela Frei Gees

eDOGcation Fachexpertin Mensch-Hund
Erwachsenenbildnerin eidg. FA

Jennifer Häusler

eDOGcation Fachfrau Mensch-Hund
Erwachsenenbildnerin

Dominique Minciu

eDOGcation Fachfrau Mensch-Hund

Erwachsenenbildnerin

Vorher / Nachher Video

Einige Eindrücke aus der Mad Dog Intensivwoche

Im ersten Teil der Videos ist die Situationsanalyse zu sehen und anschliessend die ersten oder finalen Erfolge. 

Mad Dog Intensivwoche
Mad Dog Intensivwoche - Analyse, Training und erste Resultate
02:26
Video abspielen
Letzter Tag der Mad Dog Intensivwoche
01:23
Video abspielen
Einige Eindrücke aus der Mad Dog Intensivwoche
01:44
Video abspielen

Kursversicherung:
Rücktritt von Gruppenkursen, Intensivwochen und Workshops

Solltest du deinen gebuchten Gruppenkurs, Intensivwoche oder Workshop nicht wie geplant besuchen können, empfehlen wir dir eine Kursversicherung.

Unsere Annullationsbedingungen und AGB findest du hier.

bottom of page